Ausbildungskurs für Unterweiser bei Fischerkursen 2022

Aufgrund der vermehrten Nachfrage werden die einzelnen Themenblöcke in Modulen abgehalten. Die Kursinhalte werden gemäß den Vorlagen zur Jungfischerunterweisung vorgetragen.

Es werden vier Module zu je rd. 4 Stunden angeboten, die auch einzeln besucht werden können, wobei drei im Seminarraum in der Geschäftsstelle des OÖLFV (Stelzhamerstraße 2/3, 4020 Linz) und ein Modul im Freiland (Märchenteich bei Schenkenfelden im Mühlviertel) durchgeführt werden.

 

Modul 1 – Termin am 20.05. von 17:00 bis 21:00 Uhr im Seminarraum der Geschäftsstelle

  • Allgemeine Grundlagen und Organisation bei der Abhaltung von Fischerkursen
  • Recht und Gesetz, Weidgerechtigkeit; Fischereischutz, Fisch fressende Tiere

Modul 2 – Termin am 21.05. von 08:00 bis 12:00 Uhr im Seminarraum der Geschäftsstelle

  • Wasser und Gewässerkunde, Fischregionen und Gewässertypen
  • Anatomie und Physiologie der Fische; Fischnährtiere; Wasserpflanzen

Modul 3 – Termin am 21.05. von 13:00 bis 17:00 Uhr im Seminarraum der Geschäftsstelle

  • Evolution der Fische; Wassertiere (Fische, Neunaugen, Krebse, Muscheln)

Modul 4 – Termin am 25.06. von 13:00 bis 17:00 Uhr (Praxisteil im Freiland – Märchenteich
                                               bei Schenkenfelden im Mühlviertel)

  • Gerätekunde (verschiedene Stationen)
  • Weidgerechtigkeit – Praxis (Versorgung von Fischen)

 

Die Anmeldung ist nur per E-Mail an fischerei@lfvooe.at unter Angabe der gewünschten Module und des Vor- und Nachnamens, vollständiger Adresse und Geburtsdatums möglich.

Anmeldeschluss ist der 10.05.2022; pro Modul gibt es eine minimale und maximale Teilnehmerzahl!

 

Kosten: je Modul € 100,– (inkl. Unterlagen)

 

Die Kursgebühr wird nach erfolgreicher Anmeldung vorgeschrieben.

Nach erfolgreicher Teilnahme werden vom Oö. Landesfischereiverband Zertifikate für das besuchte Modul ausgegeben.

 

Weitere Infos werden rechtzeitig auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Aus- und Weiterbildung“ veröffentlicht.