Äsche Thymallus thymallus © Hauer-Naturfoto / LFVOÖ

  • aesche_1
  • aesche_2
  • aesche_3

Schonzeit

1. März bis 30. April (Kieslaicher)

Mindestmaß

30 cm

Wesentliche Merkmale

  • Fettflosse
  • kleines Maul
  • birnenförmiges Auge
  • hohe, lange Rückenflosse (Fahne)
  • relativ große Schuppen

Alter

durchschnittlich 5 bis 10 Jahre

Lebensräume

Kühle, sauerstoffreiche, fließende und stehende Gewässer vom Hochgebirge bis ins Flachland.

Nahrung

Kleintiere aller Art (Driftorganismen und Anflugnahrung ), im Alter auch Fische.

Größe

Die Durchschnittsgröße liegt bei 35 cm bis 40 cm. Nur wenige erreichen eine Länge von über 50 cm und ein Gewicht über 2 kg.