Donaukaulbarsch Gymnocephalus baloni © Hauer-Naturfoto / LFVOÖ

  • donaukaulbarsch_1

Schonzeit

Ganzjährig geschont! (Haftlaicher)

Mindestmaß

Kein Mindestmaß festgesetzt, da ganzjährig geschont!

Wesentliche Merkmale

  • zwei miteinander verbundene Rückenflossen, erstere mit Stachelstrahlen
  • brustständige Bauchflossen
  • Körpferfarbe: Grautöne mit dunklen Querbinden
  • endständiges Maul
  • Kiemendeckel endet mit zwei spitzen Dornen

Lebensräume

Einzugsgebiet der Donau

Nahrung

Bodentiere aller Art

Größe

Die Durchschnittsgrößen liegen bei 12 cm bis 15 cm.