Tolstolob (Silberkarpfen) Hypophthalmichthys molitrix © Hauer-Naturfoto / LFVOÖ

  • tolstolob_1
  • tolstolob_2

Schonzeit

Nicht heimischer Fisch, daher keine Schonzeit

Mindestmaß

Nicht heimischer Fisch, daher kein Mindestmaß

Wesentliche Merkmale

  • sehr tief liegende Augen (unterhalb der Maulspalte)
  • relativ breites, oberständiges Maul
  • sehr kleine Schuppen
  • Seitenlinie mit Knick

Lebensräume

Stammt aus großen, warmen Gewässern Chinas.

Nahrung

Pflanzliches Plankton, welches er mit seinem Kiemenreusenapparat aus dem Wasser filtert.

Größe

Die Durchschnittsgrößen liegen bei 50 cm bis 60 cm. Unter geeigneten Lebensbedingungen sind Längen über 100 cm und Gewichte über 25 kg möglich.

Lebensweise

Der Tolstolob kann sich aufgrund zu geringer Temperatur in unseren Gewässern nicht fortpflanzen.