Malermuschel Unio pictorum © Hauer-Naturfoto / LFVOÖ

  • malermuschel_t
  • malermuschel_1
  • malermuschel_2

Schonzeit

Ganzjährig geschont!

Mindestmaß

Kein Mindestmaß festgesetzt, da ganzjährig geschont!

Wesentliche Merkmale

  • Schale ist mehr als doppelt so lang wie hoch
  • Muschelkörper ist dunkelbraun bis grüngelb gefärbt
  • Ober- und Unterrand sind beinahe parallel zueinander
  • Wirbelskulptur besteht aus einzelnen in Reihen angeordneten Hökern, die bei Jungtieren gut erkennbar sind

Alter

bis über 15 Jahre

Lebensräume

Malermuscheln leben in stehenden und langsam fließenden Gewässern. Sie bevorzugen Schlammböden, sind aber auch in sandigen bis schotterigen Bereichen anzutreffen.

Nahrung

Filtrierer; als Nahrung dienen schwebende Zerfallsstoffe, Bakterien und Plankton

Größe

Malermuscheln erreichen eine Länge von 10 cm bis maximal 14 cm.