Pram bei Altmannsdorf

Kleiner Niederungsfluss samt Rückhaltebecken Altmannsdorf

1. Teil: 6,5 km Pramfluss mit naturbelassenem Uferbereich

2. Teil: Stausee Altmannsdorf mit zirka 6 ha Wasserfläche, größte Tiefe 4 m, nur mäßiger Badebetrieb

Wichtigste zusätzliche Beschränkungen

  • Spinnfischen auf Hecht und Zander nur vom 1. August bis 15. Dezember und mit nur einer Stange erlaubt.
  • In der Pram selbst darf ebenfalls nur mit einer Stange gangelt werden.
  • Für das Angeln in der Pram werden keine Tageskarten vergeben.
  • Im Stausee ist die Verwendung von maximal zwei Stangen erlaubt.
  • Tageskarten nur in Begleitung mit einem Jahreskartenfischer bzw. nur für Mitglieder erhältlich

Die Fischerordnung der Fischerrunde Pramtal können Sie hier einsehen:  Fischerordnung  (PDF).

Lizenzpreise

Jahreslizenz für Nichtmitglieder: 190,- €

Jahreskarte für Jungfischer bis 16 Jahre: (Nichtmitglied) 90,- €

 

Kontaktadresse

Johann Hörmanseder

Obmann der Fischerrunde Pramtal

Parting 2, 4751 Dorf an der Pram

Tel: +43 664 4419192

Email: fischerrunde.pramtal@gmail.com

 

Stausee Altmannsdorf