Große Mühl bei Klaffer am Hochficht

Große Mühl von der Toninbrücke bis zur Einmündung des Seitelschlägerbaches: Naturbelassene, teils schnell fließende Flussstrecke der Forellen- und Barbenregion.

Wichtigste zusätzliche Beschränkungen

  • Maximal 2 Fische pro Fangtag.
  • Keine Widerhaken
  • Nur Fliegenfischen

Lizenzausgabe

  • In der Fischerhütte an Sonn- und Feiertagen von 7.00 bis 9.00 Uhr
  • Sparmarkt Krieg in Klaffer zu den Öffnungszeiten

Preise

Tageskarte Euro 25,-

 

Nähere Auskünfte

Manfred Ascher, Tel: +43 664 9909942