Stellenausschreibung

Der Oberösterreichische Landesfischereiverband sucht einen Geschäftsführer bzw. eine Geschäftsführerin!

Geschäftsführer Oö. Landesfischereiverband

Der Oberösterreichische Landesfischereiverband sucht einen Geschäftsführer bzw. eine Geschäftsführerin für die Leitung der Geschäftsstelle des Verbandes mit akademischer Ausbildung in den Schwerpunkten Gewässerökologie und Fischereibiologie mit Vollbeschäftigung (40-Stunden Woche); Anstellungstermin ab 01. Juli 2021.

Tätigkeit

  • Vorbereitung, Teilnahme und Erledigung von Sitzungen des Vorstandes und des Landesfischereirates
  • fachliche Beratung des Oö. Landesfischereiverbandes und seiner Organe
  • Erstellen von Gutachten zu gewässerökologischen und fischereilichen Fragestellungen und von Förderungsanträgen
  • Vorbereitungen zur Budgetplanung, der Voranschläge und der Rechnungsabschlüsse, mit Kassenführung und Budgetüberwachung
  • Leitung des inneren Dienstes mit Aufgabenverteilung, Zuständigkeitsfestlegung und Terminisierung von Erledigungen

Anforderungen

  • akademischer Grad eines Diplom-, Master-/Magister- oder Doktoratsstudiums mit Schwerpunkten in Gewässerökologie und Fischereibiologie
  • Mind. 5-jährige einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder bei privaten Büros
  • Erfahrung in Lehrtätigkeiten und in der Erwachsenenbildung
  • Eingehende IT-Kenntnisse in der Anwendung von Softwareprogrammen
  • Abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst
  • Führerschein der Klasse B und Einverständnis zur Leistung von Außendiensten (mit eigenem PKW)
  • Ausbildung in der Elektrofischerei

Erwünscht sind:

  • Ausbildung in Pädagogik und im Beratungs- und Förderungsdienst
  • Gerichtlich beeideter Sachverständiger
  • Schiffsführerpatent 10 m für Binnengewässer inkl. Wasserstraßen

Persönliche Fähigkeiten und Eigenschaften:

  • Einwandfreier Leumund
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, analytische Fähigkeit
  • Kostenbewusstsein
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbereitschaft
  • Management- und Motivationsfähigkeit
  • Erfahrung im Führen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • ruhige, objektive und verständliche Gesprächsführung, auch in Konfliktsituationen
  • Problemerkennung und Lösungsorientiertheit
  • Einsatz- und Entscheidungsfreude
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit

Wir bieten:

  • Vielfältige und interessante fachliche Tätigkeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine planbare berufliche Entwicklung
  • eine hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • berechenbare und angemessene Arbeitsbedingungen
  • Außendiensttätigkeit mit entsprechender Spesenvergütung

Entlohnung

Funktionslaufbahn (GD 9) des Oö. Gehaltsgesetzes 2001 (Mindestbruttogehalt € 4.015,10 Vollzeit). Bei entsprechender Aufgabenwahrnehmung und Berufserfahrung ist eine Höherreihung möglich.

Bewerbung:

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30. April 2021 (inkl. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Kopie der Zeugnisse) per Mail an fischerei@lfvooe.at oder an die Geschäftsstelle des Oö. Landesfischereiverbandes in 4020 Linz, Stelzhamerstraße 2/3.

Mit den Bewerberinnen und Bewerbern wird nach einer eventuellen Vorauswahl ein Auswahlverfahren, das – abhängig von der COVID-Situation – im Mai 2021 stattfinden wird, durchgeführt.

Bei Fragen (zum Anforderungsprofi und Aufgabenbereich) steht Ihnen der Vorsitzende des Oö. Landesfischereiverbandes Herr LFM Ing. Siegfried Pilgerstorfer unter Tel. 0732/650507 zur Verfügung.

Linz, 30. März 2021/Pil