Pächter/Käufer gesucht

Fischwasser Waldzeller Ache und Mühlbäche und Neundlingerbach

Waldzeller Ache und Mühlbäche

(ON 08.4 Fischerbuch BH Ried i.I.)

Von der Mühlwehr in Ampfenham zwischen der rechtsurfrigen Parz. 1329 KG Kirchheim und linklsurfrig Parz. 1043 KG Neundling bis 40 m flussabwärts gemessen vom gemeinsamen Grenzpunkt der Parz. 612/2 und 612/1 beide KG Kircheim.

Fischereibuchsauzug: ON084WaldzellerAche

Neundlingerbach (Bochenbacher Bach)

(ON 08/24.2 Fischerbuch BH Ried i.I)

Von der nördlichen Grenze der Parzelle 326 KG Neundling bis zur Mündung in die Walzeller Ache. Länge ca. 3000 m, Breite 1 bis 2 m.

Fischereibuchsauszug: ON08242Neundlingerbach

Schriftliche Angebote sind bis spätestens 3. Juli 2017 beim Insolvenzverwalter abzugeben. Bei mehreren Angeboten findet dann noch eine anzuberaumende Versteigerung in der Kanzlei statt.

Insolvenzverwalter:

Dr. Johann Kahrer

4910 Ried im Innkreis, Dr. Dorfwirthstr. 3

Tel: +43 7752 87255

Fax: +43 7752 87255 55

E-Mail: office@kahrer-haslinger.at

 

Pacht zu vergeben durch die HSCG Forstverwaltung Greinburg

Kleine Naarn – vom Ursprung bis zur Einmündung des Landshuterbaches. Länge 8000 m, mit Nebenbächen (Tippelgrabenbach, Landshuterbach und Schlamperlbach).

Klammleitenbach – von der Dauerbachbrücke bis zur Einmündung des Baumgartenbergerbachls, Länge: 2700 m, mit Nebenbächen (Baumgartenbergerbachl), Einzugsgebiet Große Naarn.

Klammleitenbach – von der Einmündung des Baumgartenbergerbachls in den Rubenerbach bis zum Einfluß in die Klammleite. Länge: 3200 m, mit Nebenbächen (Schmöckerbachl), Einzugsgebiet Große Naarn.

Nußbach – von der Hintermühle (Bez. Perg) abwärts bis zur Meisensäge (Bez. Freistadt). Länge 2900 m,  Einzugsgebiet Große Naarn.

Klausbach – von der Einmündung des Schurzmühlbaches bei Gasthaus „Stilles Tal“ bis zur Straßenbrücke in der Klaus oberhalb des ehemaligen Gasthauses Prömmer (Wirt in der Klaus). Länge: 3100 m, Einzugsgebiet Klambach.

 

Preis nach Vereinbarung. Mitgliedsbeitrag zum jeweiligen Fischereirevier und Kosten der Vergebührung des Pachtvertrages.

 

Kontakt

Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha’schen Familie –

Herzoglich Sachsen-Coburg und Gotha’sche Forstverwaltung Greinburg

Greinburg 1

4360 Grein

 

Tel.: +43 7268 70070

Fax: + 43 7268 700715

Mail: mail@sachsen-coburg-gotha.at

Fischwasser bei Steinhaus zu verpachten

Verpachte naturbelassenen, stark mäandrierenden Aiterbach auf eine Länge von 4,5 km. Mittelwasserführung 550 Liter/sec.

Kontakt

Tel.: +43 664 5128065

Fischwasser zu verkaufen

Fischwasser an der Aschach (im Aschachtal) zu verkaufen.
Länge ca. 2,75 km von der Einmündung des Uringerbachs bis zur ehemaligen Zihrermühlbrücke (2 Fischereirechte). Schönes Fischwasser zum Fliegenfischen in wunderschöner Landschaft.

Verhandlungsbasis EUR 250.000.

Kontakt

Bei Interesse bitte bei Hellgund Kreuzhuber melden:

Pacht oder Jahreslizenz im Stampfenbach zu vergeben

Stampfenbach in den Gemeinden Gutau / St. Leonhard / St. Oswald vom Ursprung bis zur Einmündung in die Waldaist. Länge 8 km, schönes naturbelassenes Gewässer.
(Preis nach Vereinbarung)

Kontakt

Wentzel´sche Gutsverwaltung Weinberg
Weinberg 2
4292 Kefermarkt

Gvw. Leitner Wilhelm

Tel.: +43 7947 6202 oder
+43 664 4046644