Große Teichmuschel Anodonta cygnea © Hauer-Naturfoto / LFVOÖ

Schonzeit

Ganzjährig geschont!

Mindestmaß

Kein Mindestmaß festgesetzt, da ganzjährig geschont!

Wesentliche Merkmale

  • Schale ist eiförmig bis breit, dünnrandig und gelb- bis dunkelbraun gefärbt
  • Ober- und Unterrand fast parallel
  • Schalenunterrand innen nicht verdickt
  • Innenseite perlmuttartig glänzend
  • Schloss hat keine Zähne

Alter

Handtellergroß etwa 20 Jahre alt.

Lebensräume

Teichmuscheln leben in stehenden und langsam fließenden Gewässern, wo sie sich mit ihrem Fuß im weichen oder sandigen Boden verankern und auch fortbewegen.

Nahrung

Filtrierer; als Nahrung dienen schwebende Zerfallsstoffe, Bakterien und Plankton

Größe

Teichmuscheln erreichen eine Länge von 20 cm und darüber.