Trattnach unterhalb von Grieskirchen

Fliegenstrecke; Kleiner Niederungsfluss der Forellen- und Äschenregion:

  • 1. Teil: Trattnach von der Gföllnerwehr bis zur Unterbergerwehr
  • 2. Teil: Trattnach von der Grenztafel des Linzerwassers bis Brandhof

Bestimmungen

  • Die Befischung des Gallspacherbaches ist ausnahmslos verboten.
  • Befischung nur mit Schonhaken oder angedrücktem Widerhaken und Fliegenfischergeräten!
  • Saison: 16. 3. bis 30. 11.
  • Äschen gangjährig geschont!
  • Jahresentnahme 40 Edelfische! (Eintragungspflicht), davon maximal 3 Äschen
  • Befischung nur mit Schonhaken oder angedrücktem Widerhaken und Fliegenfischergeräten!
  • Waten nur vom 1. 5. bis 31. 10. gestattet!

Gewässerwarte

  • Leitner Karl
  • Vetter Wolfgang

Preise

  • Mitgliedsbeitrag: Euro 25,-
  • Mitgliedsbeitrag für Jugendliche bis 16 Jahren Euro 12,-
  • Lizenzbuch Euro 13,-
  • Kaution für Fangverzeichnis Euro 15,-
  • Jahreslizenz: Euro 230,-
  • Anmerkung: Lizenzen werden nur an Mitglieder vergeben!

Lizenzausgabe

FIB Grieskirchen
Obmann Franz Obermair
Grillparzerstraße 31
4701 Bad Schallerbach

trattnach_schluesslberg2