Vöckla-Ager

Geografische Lage

Das FR Vöckla-Ager erstreckt sich über die politischen Bezirke Wels- Land, Vöcklabruck und Gmunden. Das Revier hat im Einzugsgebiet ca. 246 Fischereirechte, welche derzeit auf 167 Bewirtschafter aufgeteilt sind. Durch die räumliche Ausdehnung ist das Revier Vöckla-Ager eines der größten Reviere des Landesfischereiverbandes.

Beschreibung der Hauptflüsse

Die Ager beginnt beim Abfluss des Attersees (Raudaschlwehr) und mündet nach ungefähr 36 km in Lambach in die Traun. Der Einzugsbereich der Vöckla liegt im Norden im Hausruck- und Kobernaußerwald und im Westen östlich des Zeller Sees. Nach zirka 51 Flusskilometern mündet die Vöckla unterhalb von Vöcklabruck in die Ager. Abwässer aus der Papierindustrie haben jahrelang insbesondere die Ager stark belastet. Auch wurde die Ager in den meisten Abschnitten reguliert. Nach vielen Verbesserungen vor allem in Bezug auf die Abwasserbelastung hat die Ager zur Zeit wieder die Güteklasse II erreicht.

Ager Vöckla Uferbereich

Regionen und Fischarten

Die Bäche und Flüsse im Fischereirevier Vöckla-Ager sind allesamt typische Salmonidengewässer. Die Ager zählt zur Äschenregion, die Vöckla zur Forellenregion. In beiden Flüssen sind die Bachforelle, die Äsche und die Regenbogenforelle dominant. Im unteren Teil der Ager sind auch das Aitel und die Barbe anzutreffen. In vielen kleinen Quell- und Nebenbächen ist der Edelkrebs heimisch.

Besatzförderung durch das Revier

Die Bemühungen der Bewirtschafter zur Erhaltung eines artgerechten Fischbestandes werden vom Revier unterstützt. Der Besatz mit Bachforellen wird mit 10% und ab einer einer Größe von 20 und mehr Stück je Kilogramm sogar mit 15% aus Reviergeldern subventioniert.

Voraussetzung für die Erlangung dieser jährlichen Förderung ist, dass der Besatz aus einer anerkannten oberösterreichischen Fischzucht stammt und in ein Fließgewässer eingebracht wird. Die Höhe der Förderung beträgt maximal 218,- € pro Bewirtschafter oder Pächtergemeinschaft.

Fischereivereine

Revierkarte Vöckla-Ager
Alois Köttl

Revierleitung

Obmann Alois Köttl
Redl 8
4872 Neukirchen/V.

Tel.: +43 7682 7203

Weitere Revierleitung

  • Obmann Stv. Alois Übleis, Preyergasse 3, 4840 Vöcklabruck, Tel.: +43 7672 26649
  • Mitglied Karl Günther Biereder, Hochrain 11, 4842 Zell am P., Tel.: +43 7675 3413
  • Mitglied Johann Stoiber, Alm 10, 4845 Rutzenmoos
  • Mitglied Gerhard Igelsböck, Ghegahof 3, 4690 Schwanenstadt
  • Geschäftsführer Johann Schallmeiner, Altmühlweg 7, 4810 Gmunden, Tel.: +43 7612 66370